ABRV

.
ABRV bedeutet Allgemeine Bedingungen für die Reiserücktrittskostenversicherung. Sollte der Versicherte aus gewissen Gründen die Reise nicht antreten können, so schützt die Reiserücktriffskostenversicherung den Versicherten vor den anfallenden Kosten. In den ABRV ist genau geregelt, unter welchen Bedingungen welche Leistungen erfüllt werden. Folgende Fälle werden übernommen: Schwangerschaft, unerwartete - schwere Erkrankung, Unfallverletzung, Tod oder Impfunverträglichkeit aber auch weitere Fälle wie anfallende Klausuren, Kündigung der Arbeitsstelle, Schäden am Eigentum uvm. Eine derartige Versicherung ist demnach sinnvoll, wenn eine teure Reise geplant und gebucht wird, und ungewiss ist, ob diese angetreten werden kann.

Information .
Hier wird gerade der Begriff ABRV erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu ABRV hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Abschleppkosten .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!