Abschreibeversicherung

.
siehe Abschreibepolice: Verwendet wird der Begriff Abschreibepolice allgemein im Zusammenhang mit Versicherungen beim Transport von Waren. Die Abschreibepolice bezeichnet man ungemein auch als Generalpolice. Sie dient der Vereinfachung in der Warentransportversicherung. Bei der Abschreibungspolice werden die jeweils ausgenutzten Beträge abgeschrieben, wodurch die Versicherungssumme um diese ständig vermindert wird. Allerdings wird die Abschreibepolice heutzutage nurnoch selten verwendet. Die dazugehörige Abschreibesumme wird vom Versicherungsnehmer im Voraus gezahlt. Erst wenn die Versicherungssumme komplett abgeschrieben wurde, besteht für den Versicherungsnehmer die Option, den Schutz zu erneuern.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Abschreibeversicherung erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Abschreibeversicherung hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Absichern bei Krankheit .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!