Abszess

.
Durch Entzündung hervorgerufene Eiteransammlung. Abszesse können an verschiedenen Körperstellen entstehen, z.B. im Ohr, an der Zahnwurzel, an der Hautoberfläche, etc. Verwendung findet der Begriff Abszess in der Medizin. Ein Abszess ist eine Eiteransammlung die häufig durch Infektionen oder auch Bakterien hervorgerufen werden. Ein Abszess sollte auf alle Fälle behandelt werden, ansonsten können Folgen wie eine Blutvergiftung in Folge treten. Behandelt wird ein Abszess beispielsweise mit Kühlkissen oder Salben, dies funktioniert nur bei Abszessen die an der Oberfläche liegen. Symptome können beispielsweise Fieber, Schmerzen, Schwellungen, Rötungen oder Schüttelfrost sein. Aber auch austretender oder sichtbarer Eiter.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Abszess erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Abszess hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Abteilungspflegesatz .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!