Aushilfen

.
Unter Aushilfen versteht man Arbeitnehmer die nur kurzfristig im Unternehmen beschäftigt sind. Sie sind in der Sozialversicherung versicherungsfrei. Um als Aushilfe zu gelten darf der Arbeitnehmer nicht länger als höchstens 50 Arbeitstage bzw. zwei Monate bei dem jeweiligen Unternehmen beschäftigt sein.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Aushilfen erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Aushilfen hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Auskultation .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!