Auskunftspflicht

.
Anders als bei der privaten Krankenversicherung muss der Arzt, auch ohne Einwilligung des Patienten, der Krankenkasse bzw. dem Medizinischen Dienst der Krankenkasse alle Informationen zukommen lassen, die er zur Durchführung der gesetzlichen Aufgaben braucht. Bei der privaten Krankenversicherung ist die Einwilligung des Patienten notwendig.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Auskunftspflicht erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Auskunftspflicht hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Auskunftspflichten des Arbeitgebers .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!