Behinderte

.
Behinderte, die in einer Behinderten- oder Blindenwerkstatt angestellt sind oder in Heimen oder Anstalten tätig sind, unterliegen der Versicherungspflicht. Sie sind also in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Allerdings wird heutzutage der Begriff Behindere durch beispielsweise "Personen mit besonderen Bedürfnissen" ersetzt. Formen von Behinderungen sind: Sprachbehinderung, geistige Behinderung, psychische Behinderung, körperliche Behinderung oder Sinnesbehinderung. Ursachen hierfür sind von Fall zu Fall unterschiedlich: bedingt durch Krankheiten, körperliche Einflüsse / Schädigungen wie beispielsweise durch einen Unfall, angeborene Behinderungen wie durch vererbbare Defekte. Aber auch durch Alterungsprozesse können derartige Einschränkungen auftreten: Blindheit, Gehörlosigkeit uvm.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Behinderte erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Behinderte hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Beihilfe .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!