Chiropraktik

.
Der Begriff Chiropraktik findet Anwendung in der Allgemeinen Medizin. Die Chiropraktik basiert auf Handgrifftechniken zum Einrichten von Wirbeln. Sie ist von der Schulmedizin anerkannt. Bei der Behandlung kann es zu Lähmungen einzelner Gliedmaßen kommen. Ebenfalls besteht ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall. Ziel der Chiropraktik ist das beseitigen von Schmerzen, die durch Verschiebungen an der Wirbelsäule ausgelöst werden können. Die Behandlung erfolgt durch Traktion, Reflextechniken und Adjustierung. Ausgeübt wird die Chiropraktik von Orthopäden mit Zusatzqualifikation oder Chiropraktiker die in Zusammenarbeit mit Heilpraktikern behandeln.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Chiropraktik erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Chiropraktik hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Cholangitis .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!