ECB

.
ECB steht für die Bedingungen für die Versicherung zusätzlicher Gefahren zur Feuerversicherung für Industie- und Handelsbetriebe. Außerdem bezeichnet ECB einen Werkstoff mit dem Namen Ethylen-Copolymerisat-Bitumen. Dieser vereint die positiven Eigenschaften des Polyolefinds mit denen des Bitumens als Weichmacher. Als Werkstoff wird er eingesetzt für Dichtungsbahnen, Kälte- und Feuchtigkeitsschutz, Beschichtungen für Rohre und Tanks, Korrosionsschutz, Baufolien, Verbundfolien, Schwingungsdämpfung und so weiter. ECB ist auch unter dem Handelsnamen Lucobit bekannt. ECB ist weiterhin die internationale Abkürzung für die Europäische Zentralbank.

Information .
Hier wird gerade der Begriff ECB erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu ECB hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist ECBUB .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!