Hakenlastversicherung

.
Der Begriff Hakenlastversicherungen tritt im Zusammenhang mit Versicherungen auf. Der Versicherungsschutz im Rahmen der Hakenlastversicherung umfasst das Abschleppen, Befördern und Bergen von Fahrzeugen. Des weiteren fällt darunter das Befördern und Anheben von Gegenständen mit einem Kran. Siehe auch: „Versicherung“: Siehe auch „Versicherung“: Unter einer Versicherung im allgemeinen Sinn versteht man eine Übereinkunft über gegenseitige wirtschaftliche Hilfeleistung unter Mitgliedern einer Gefahrengemeinschaft. Die Mitglieder erhalten einen Anspruch auf Schadensdeckung. Eine Mögliche Versicherung kann beispielsweise die Haftpflichtversicherung,die Rechtschutzversicherung, die Wohngebäudeversicherung, die Auslandsversicherung, die Krankenversicherung, die Unfallversicherung, die Kfz-Versicherung, die Renetnversicherung oder eine Lebensversicherung sein.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Hakenlastversicherung erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Hakenlastversicherung hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Hallesche .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!