Kieferorthopädie

.
Unter kieferorthopädischer Behandlung versteht man das Beseitigen von Zahnstellungsanomalien und Kieferdeformitäten. Die Behandlung findet meistens im Kindesalter statt. Die Kosten für eine kieferorthopädische Behandlung wird bis zum 15. Lebensjahr von den meisten Krankenkassen ohne Probleme übernommen. Bei Patienten ab dem 15. Lebensjahr wird in der Regel ein Nachweis über medizinische Notwendigkeit gefordert.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Kieferorthopädie erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Kieferorthopädie hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Kieferorthopädische Behandlung .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline