Kostenerstattungsprinzip

.
Bei Kostenerstattungsprinzip bezahlt der gesetzlich Krankenversicherte wie ein Privatpatient die Arztrechnung zunächst aus eigener Tasche. Er bekommt die Kosten im nahhinein von der Krankenkasse bezahlt, abzüglich einer Verwaltungsgebühr. Das Kostenerstattungsprinzip bringt dem Arzt Vorteile und so erhält der Patient eine bessere medizinische Versorgung.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Kostenerstattungsprinzip erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Kostenerstattungsprinzip hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Kostentragung /Rechtsschutz .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline