Laktation

.
Der Begriff Laktation wird in der Naturwissenschaft verwendet: Unter der Laktation versteht man die Milchproduktion der weiblichen Brust. Für gewöhnlich tritt die Laktation nach der Geburt des Säuglings an. Gemessen wird die Produktion anhand einer sogenannten Laktationskurve. Die Milchproduktion wird aufgrund des Hormonspiegels angeregt. Muttermilch wird in der Milchdrüse produziert und zum Stillen an den Säugling gegeben. Die Laktation weist folgende Inhaltsstoffe nach: Eiweiß, Kohlenhydrate, Antikörper, Enzyme, Kupfer, Phosphor, Vitamin A, Vitamin E und Vitamin C sowie Vitamin B und Vitamin K.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Laktation erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Laktation hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist laktopriv .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline