Landesärztekammer

.
Gebrauch wird von diesem Begriff im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen gemacht. Es ist die Aufgabe der Ärztekammer, die Berufsinteressen der Ärzte zu fördern und dementsprechend auch zu vertreten. Des weiteren müssen sie die Berufspflicht ihrer Mitglieder kontrollieren und überwachen. Sie sind für Fortbildungen und Weiterbildungen zuständig und sollen den öffentlichen Gesundheitsdienst beim Erfüllen seiner Aufgaben unterstützen. Zusammenhängend auch „Berufsvertretung“: Ärzte, Zahnärzte und Apotheker haben auf Landesebene gebildete Kammern, die ihre beruflichen Interessen vertreten. Zu ihnen gehören die Landesärztekammer, die Landeszahnärztekammer und die Landesapothekerkammer. Sie sind Körperschaften des öffentlichen Rechts.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Landesärztekammer erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Landesärztekammer hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Landwirte .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline