labil

.
Der Begriff labil findet in verschiedenen Hinsichten Verwendung. Im Allgemeinen beschreibt er einen metastabilen Zustand. Wenn etwas schwankt, unsicher oder unbeständig ist wird es als labil bezeichnet. In der Physik wird labil für Zustände verwendet, die leicht aus dem Gleichgewicht bring bar sind. In der Psychologie beschreibt labil eine leicht beeinflussbare Person. Folgende Beispiele werden mit dem Begriff labil in Zusammenhang gebracht: Dein Zustand ist zu labil, du drohst zusammenzubrechen. Oder: Der Patient ist noch zu labil, um das Krankenhaus zu entlassen.

Information .
Hier wird gerade der Begriff labil erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu labil hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Laborgemeinschaft .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline