Maklerpool

.
Ein Maklerpool sammelt das Geschäft von verschiedenen Versicherungsmaklern. Unter einem Maklerpool versteht man also das gemeinsame Nutzen von verschiedenen Ressourcen. Folgende Leistungen können bei einem Maklerpool angeboten werden: Die Betreuung vor Ort, Bereitstellung der Angebote oder die Bereitstellung von spezieller Software. Der Begriff Maklerpool wird in unterschiedlichen Sparten verwendet. Auch Mehrfachagenten werden in Maklerpools angeführt. Verwendet wird dieser Begriff überwiegend im Versicherungswesen und in der Vermittlung von Investmentfonds. Durch das sogenannte poolen der Geschäfte kann ein höheres Umsatzvolumen erzielt werden.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Maklerpool erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Maklerpool hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Malaria .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline