Oesophagus

.
Oesophagus ist ein medizinischer Fachbegriff. Oesophagus bedeutet Speiseröhre und ist somit ein Teil des Verdauungstraktes von Wirbeltieren. Die Speiseröhre dient zum Transport von Nahrung in den Magen. Die Speiseröhre (Oesophagus) befindet sich hinter der Lüftröhre und wird in drei Abschnitte eingeteilt: 1. der Halsabschnitt 2. der Brustabschnitt und 3. der Bauchabschnitt. Im Zusammenhang mit der Medizin werden Erkrankungen der Speiseröhre untersucht und erklärt, hierzu gehören: Achalasie, Endobrachyösophagus, Speiseröhrenkrebs, Mallory-Weiss,Syndrom, Refluxkrankheit und viele mehr. Die Speiseröhre, die für den Transprot der Nahrung zuständig ist, funktioniert mittels einer Muskulator die das sogenannte „Schlucken“ verursacht. Eingeteilt wird der Schluckakt ebenfalls in drei Teile: 1. die orale Phase (Aufnahme), 2. Schlund Phase und 3. die Speiseröhren-Phase.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Oesophagus erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Oesophagus hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Oldenburger Krankenversicherung .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline