Palatum

.
Palatum ist ein medizinischer Fachbegriff. Palatum bezeichnet den Gaumen. Der Gaumen ist eine „Decke der Mundhöhle“ und trennt die Nasenhöhle von der Mundhöhle. Notwendig ist ein sogenannter Palatum für die Nahrungsaufnahme sowie beim Sprechen. Der Gaumen wird von einer gut durchbluteten Schleimhaut überzogen. Es gibt den harten Gaumen und den weichen Gaumen. Der harte Gaum Der Weiche Gaumen besitzt Schleimhautfalten die am Zungengrund enden. Der Gaumen besteht aus Knochenplatten die am Oberkiefer entspringen und mit sogenannten Nähten verbunden werden.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Palatum erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Palatum hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Palpatorisch .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline