Patientenkartei

.
Unter einer Patientenkartei versteht man die Krankenunterlagen eines Patienten die der Arzt sammelt. Die Patientenkartei ist Eigentum des Arztes. Der Patient kann die über ihn geführten Unterlagen jedoch auf Wunsch einsehen. In dieser Kartei werden Diagnosen und Behandlungen festgehalten die auf den jeweiligen Patienten zutreffend sind. Ebenfalls sind die persönlichen Daten, wie Anschrift, Alter und Geschlecht dort niedergeschrieben. Auch wird vermerkt, ob das Quartal bereits bezahlt wurde. Auch wird bei der Patientenkartei gelegentlich ein Foto des Patienten hinterlegt, sodass die Einsicht und Zuordnung für die Verwaltung leichter zu handhaben ist.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Patientenkartei erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Patientenkartei hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Pauschaldeklaration.

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline