Quartal

.
Als „Quartal“ wird ein Viertel des Jahres bezeichnet, also drei Monate. Dieser Begriff findet in der Wirtschaft Anwendung z. B. bei Terminplanung, Quartalsübersicht der Aktiengesellschaft oder im täglichen Gebrauch. Auch im Bereich der Steuerzahlung wird diese Bezeichnung benutzt. Nummeriert werden Quartale oft mit römischen Ziffern. In der Regel hat ein Quartal 90 bis 92 Tage, je nach dem, ob es sich um ein reguläres Jahr oder ein Schaltjahr handelt. Der Ausdruck „Quartal“ ist nicht nur in Hinblick auf die Zeit relevant, aber hat oft auch einen räumlichen Bezug. In der Vergangenheit wurden Stadtviertel oft als „Quartale“ bezeichnet, heute wird mehr die Bezeichnung „Quartier“ benutzt.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Quartal erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Quartal hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Quotenexzedent .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline