Quotenexzedent

.
Der Begriff „Quotenexzedent“ findet in der Versicherung Anwendung und beschreibt eine Mischung aus Summenexzedent und Quotenrückversicherung. Dabei wird zuerst ein Summenexzedent festgelegt, der Selbstbehalt, also das Maximum, des Erstversicherers wird durch die Quotenrückversicherung weiter reduziert. Unter einem „Exzedenten“ ist eine Zahl zu verstehen, die größer ist als die festgelegte Versicherungssumme. Dieser Begriff findet im Einklang mit der Quotenrückversicherung Anwendung. Er ist für Menschen, die größere Investitionen planen und sich absichern wollen, von zentraler Bedeutung. Er ist entscheidend, ob er Geld zurückerstattet bekommt oder nicht. Bei der proportionalen Rückversicherung ist es möglich, mehrere Vertragsarten zu wählen und beispielsweise einen Quotenexzedent Vertrag abzuschließen.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Quotenexzedent erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Quotenexzedent hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Quotenrückversicherung .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline