Rehabilitationsleistungen / Unfallversicherung

.
Nach einem Unfall, einer schweren Berufskrankheit oder auch im Falle einer drohenden Berufskrankheit übernimmt die gesetzliche Unfallversicherung auch so genannte Rehabilitationsleistungen der Unfallversicherung. Dazu gehören medizinische Maßnahmen, wie Physiotherapien, um wieder laufen zu lernen, dazu gehören aber auch Eingliederungsprogramme ins Berufsleben oder die Sicherung bestehender Beschäftigungsverhältnisse, um eine Rückkehr zu vereinfachen. Das ideale Ziel der Rehabilitationsleistungen / Unfallversicherung ist es immer, dem Patienten wieder zu einer vollständigen Gesundheit zu verhelfen und darüber hinaus auch seine berufliche Zukunft zu sichern.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Rehabilitationsleistungen / Unfallversicherung erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Rehabilitationsleistungen / Unfallversicherung hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Rehabilitationsleistungen/ Krankenversicherung .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!
Financefinder24 Hotline