Überspannungsschaden / Wohngebäude

.
Grundsätzlich gehören Überspannungsschäden nicht zum Versicherungsumfang einer herkömmlichen Wohngebäudeversicherung. Allerdings besteht im Einzelfall die Möglichkeit, dass durch eine Erweiterung des Versicherungsumfangs auch Überspannungsschäden von der Versicherungsgesellschaft im Versicherungsfall übernommen werden. Der Versicherungsfall liegt aber grundsätzlich nur dann vor, wenn der Überspannungsschaden durch einen Blitzschlag verursacht wurde. Andere Arten bzw. Ursachen von Überspannungsschäden sind vom Versicherungsumfang auch bei einer Erweiterung ausgeschlossen. Die Versicherung von Überspannungsschäden wird immer wichtiger, da sich immer mehr Haushalte hochwertige Elektrogeräte anschaffen. Schlägt bei einer entsprechenden Versicherung ein Blitz in die Antennenleitung ein und der neue Fernseher wird beschädigt, trägt die Versicherung die Reparaturkosten oder leistet zum Neuwert.

Information .
Hier wird gerade der Begriff Überspannungsschaden / Wohngebäude erklärt. Wir hoffen, dass Sie Ihre Informationen zu Überspannungsschaden / Wohngebäude hier bei uns finden, der nächste Begriff in unserer umfangreichen Datenbank ist Überversicherung .

FinanceFinder24.de Versicherungs-Lexikon .

Alle Begriffe sind hier einzeln zusammengesucht und recherchiert. Sie unterliegen somit dem Urheberrecht von Financefinder24 und dürfen nicht von anderen genutzt werden!